littenweilerstrasse.jpg
Freiburg putzt sich raus
Montag, den 13. März 2017

in diesem Jahr beteiligte sich der Stadtteil Littenweiler aktiv an dieser sinnvollen Umweltaktion für ein sauberes Freiburg. Unter der Regie des Bürgervereins fand sich eine stattliche Anzahl von Freiwilligen, die am Samstagvormittag entlang der Höllenbahnlinie und der Dreisamufer, mit Zangen und gelben Säcken bewaffnet, die Stadt vom Müll befreiten. Auf unsere Initiative hin beteiligten sich auch Bewohner der Flüchtlingsunterkunft an der Aktion, indem sie den angefallenen Müll im Bereich ihres Wohnheimes aufsammelten und in die gelben Säcke verpackten, die anschließend von Garten- und Tiefbauamt abgeholt wurden.