zug.jpg

Aktuelles im BV Littenweiler

Ende Januar hatten der Bürgerverein Littenweiler und die Wohnanlage „Kreuzsteinäcker“ gemeinsam zu einer Veranstaltung mit dem Seniorenbüro der Stadt Freiburg eingeladen. Vor einem zahlreich erschienenen und höchst interessierten Publikum referierte dabei Frau Ursula Konfitin als Leiterin des Seniorenbüros über dessen Arbeitsbereiche. Sie unterrichtete umfassend über Einrichtungen und Dienste der Altenarbeit, über Möglichkeiten der Prävention und Rehabilitation, Hilfen bei akutem Unterstützungs- und Pflegebedarf. Das Seniorenbüro sieht sich als Kooperationspartner und Vermittler zwischen Einrichtungen und Diensten im Bereich der Altenpflege und den Senioren und deren Angehörigen.
Nach einer lebhaften Diskussion dankte der Vorsitzende des Bürgervereins, Martin Kotterer, Frau Konfitin für ihre umfassenden Ausführungen und auch der Beifall der Anwesenden für einen so informativen Nachmittag bestätigte die Notwendigkeit solcher Veranstaltungen.

Am frühen Sonntagabend des 11. Januar 2009 fand im Bürgersaal in entspannter, freundlicher Atmosphäre der diesjährige Neujahrsempfang des Bürgervereins statt. Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Barbara sorgten für eine festliche Stimmung. Der Bürgervereinsvorsitzende Martin Kotterer konnte neben den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern aus Littenweiler viele Gäste, darunter Oberbürgermeister Dr. Salomon , die Landtagsabgeordneten Haas und Dr. Schüle, Gemeinderäte und Vertreter der Littenweiler Vereine und Institutionen begrüßen. Martin Kotterer gab einen kurzen Überblick auf das zurückliegende Jahr. Als sehr gelungen bezeichnete er die Anti-Graffiti-Aktion, die im September durchgeführt wurde. Martin Kotterer dankte allen im Stadtteil ehrenamtlich engagierten für ihren Einsatz, den auch dadurch ist Littenweiler ein lebenswerter Stadtteil.
Musikalisch gestaltete der Musikverein Littenweiler mit seinem hohen Können den Empfang, bei dem sich alle Gäste sehr wohl fühlten.

Am frühen Sonntagabend des 11. Januar 2009 fand im Bürgersaal in entspannter, freundlicher Atmosphäre der diesjährige Neujahrsempfang des Bürgervereins statt. Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Barbara sorgten für eine festliche Stimmung. Der Bürgervereinsvorsitzende Martin Kotterer konnte neben den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern aus Littenweiler viele Gäste, darunter Oberbürgermeister Dr. Salomon , die Landtagsabgeordneten Haas und Dr. Schüle, Gemeinderäte und Vertreter der Littenweiler Vereine und Institutionen begrüßen. Martin Kotterer gab einen kurzen Überblick auf das zurückliegende Jahr. Als sehr gelungen bezeichnete er die Anti-Graffiti-Aktion, die im September durchgeführt wurde. Martin Kotterer dankte allen im Stadtteil ehrenamtlich engagierten für ihren Einsatz, den auch dadurch ist Littenweiler ein lebenswerter Stadtteil.
Musikalisch gestaltete der Musikverein Littenweiler mit seinem hohen Können den Empfang, bei dem sich alle Gäste sehr wohl fühlten.